building
Building
KlinoStone

KlinoStone

Zeolith als natürliches puzzolan zur herstellung von zementen bestimmt

Gemäß Norm STN 197-1 sind Puzzolane natürliche silikat- oder aluminosilikathaltige Stoffe.

KlinoStone

Natürliche Puzzolane erhärten nach Zugabe von Wasser nicht selbstständig, aber falls sie fein gemahlen sind, reagieren sie bei Vorhandensein des Wassers bei normaler Temperatur mit aufgelöstem Calciumhydroxid (Ca(OH2) ) und bilden Verbindungen von Calciumsilikaten und Calciumaluminaten, die Träger der ansteigenden Festigkeit sind. Puzzolane beinhalten vor allem aktives Siliziumdioxid (SiO2) und Aluminiumoxid (Al2O3). Der Rest beinhaltet Eisen(III)-oxid (Fe2O3) und andere Oxide. Der Gehalt des aktiven Siliziumdioxids soll nicht kleiner sein als 25 % Gewicht.

Einfluss des Gehalts des aktiven SiO2 auf Aktivitäts- und Festigkeitsindex

Aus dem durchgeführten Frattini Test (= Puzzolanreaktivität, Bindung von Ca(OH)2), ergibt sich für KlinoStone eine hohe Puzzolanreaktivität, die sehr nahe dem Wert von 100 % der wirksamen Bindung des Hydroxids liegt. Dieses Ergebnis erhöht Vorteile der Benutzung des Produkts bei der Zementherstellung. Der überdurchschnittliche Wert wird dank dem hohen Gehalt an aktivem SiO2 von 44 – 54 % erreicht. Die meisten Puzzolansteinbrüche auf dem europäischen Markt erreichen die Puzzolanreaktivität nicht mal von 80 %.

Vorteile der Anwendung

  • spart Kosten für Zementherstellung und reduziert die Kohlendioxidbilanz
  • langfristiger Festigkeitsanstieg
  • hohe Zugfestigkeit
  • erhöhte Lebensdauer
  • erhöhte Abriebfestigkeit
  • erhöht Beständigkeit gegen chemische Einflüsse von Chloriden, Säuren, Nitraten und Sulfaten
  • Minderung des Risikos der Entstehung von Rissen und Mikrorissen
  • reduziert die Hydratationswärme bei hohen Tagestemperaturen und in massiven Betonkonstruktionen
  • Minderung des Risikos der Entstehung von alkalischer Reaktivität

Ökonomische und ökologische Ersparnis bei der Herstellung von Zementen

Zeolith kann als Ersatz der Puzzolane benutzt werden, weil er bessere Eigenschaften bezüglich Lebensdauer hat, er ist auch ökonomisch und ökologisch. Er wird als aktive Substitution des Portlandzementklinkers verwendet, die in Abhängigkeit von der Zementklasse, bei dem richtigen Zeolith-Anteil eine effektive Senkung der Herstellungskosten ermöglicht.

Mischzemente mit Zeolith-Anteil

Positive Eigenschaften, die sich bei den richtigen Anteilen des gemahlenen Zeoliths in Betonen auswirken, werden auch durch Verwendung der Mischzemente mit Zeolith-Gehalt aktiviert. Sie ermöglichen die Flexibilität der Inputs in den Herstellungsprozess, der auf die Einflüsse des Außenumfelds (der externen Umgebung) flexibler reagieren kann, wie zum Beispiel der Preis der CO2-Emissionen oder der Preis der granulierten Hochofenschlacke.     

Packung

freigeladenes Material | rail freight transport

Interessieren Sie sich für weitere Informationen? Bitte kontaktieren Sie uns.

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Invalid Input

Ungültige Eingabe

Bitte teilen Sie uns Ihre Email-Adresse mit.

Bitte teilen Sie uns Ihre Nachricht mit.

Please confirm your consent

Building - Linie

zeocem@zeocem.sk
tel.: +421 908 990 074